0

Wie Iron Man 3 eigentlich hätte sein sollen

Ihr kennt das. Man sieht sich im Kino einen Film an und geht am Ende irgendwie unbefriedigt nach Hause. Storyschnitzer, Logikfehler und ein mittelmäßiges Ende vermiesen einfach immer wieder das Filmerlebnis. Aus diesem Grund gibt es How it should have ended, kurz HISHE.

Die Jungs kümmern sich um genau solche Unsauberkeiten der Filmgeschichte und zeigen, welche Szenen anders hätten laufen müssen. Dabei schaffen sie es immer wieder virale Hits zu landen, was wohl auch am geilen Humor liegt. Jüngstes Beispiel ist ihr neues How Iron Man should have ended. Gestern rausgehauen und schon ein voller Erfolg. Ankucken!

(Direktlink)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar