0

Tile – Ein Peilsender für 15 Euro

Ihr möchtet nie wieder Dinge verlieren, die euch wichtig sind? Egal ob Auto, Freundin oder Geldbeutel? Dann ist Tile genau das Richtige für euch. Der Tile ist ein kleiner quadratischer Peilsender, den ihr an euer Hab und Gut heften könnt. Dieser Sender erlaubt es euch dann, all eure Sachen zu orten. Das ist genau so, wie das die Agenten in den Filmen mit Drogen und Geldkoffern machen.

Bildschirmfoto 2013-07-10 um 13.27.21

Was kostet sowas? Das Ding gibt’s im Moment für läppische 15 Euro. Allerdings hat der Sender zwei gravierende Nachteile:

  • Die Batterie lässt sich nicht wechseln. Nach einem Jahr müsst ihr euch einen neuen Sender kaufen.
  • Die Reichweite liegt bei maximal 45 Metern. Wenn ihr euch weiter vom Tile entfernt, wird zwar die letzte GPS Position gespeichert, bei Diebstahl ist das allerdings ein bisschen doof. Die aktuelle neue Location wird nämlich erst dann neu bestimmt, sobald sich ein anderer Tile User in der Nähe deines Tiles befindet. Je mehr Menschen also die App haben, desto leichter würdet ihr auch geklaute Gegenstände wiederfinden.

Für den Preis ist das ne ziemlich geile Sache. Allerdings sind die Nachteile meiner Meinung nach zu gravierend. Das Ding bräuchte mehr Power. Das Thema Sicherheit ist natürlich auch so eine Sache. Könnte blöd laufen, wenn am Ende jeder weiß, so ich meine Wertsachen geparkt habe. Was sagt ihr zu so einer Entwicklung? Ist das cool?

(youtube via reddit)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar