0

Original Zelda von 1986 in 3D aus der Ego-Perspektive mit Occulus Rift

What?! Sorry für die Überschrift. Ubiquitron hat das erste Legend of Zelda von 1986 auf den Occulus Rift konvertiert. Da denkt ihr zurecht: „Aber das ist doch in 2D und somit mit dem Rift total doof.“ Tja, das wurde mal fix in 3D umgesetzt und sieht absolut großartig aus.

The gameplay and artwork are virtually identical to the original NES classic, however in this version you see the world through Link’s eyes, in all of it’s virtual 3D 8-bit glory. Explore the world, find weapons, kill enemies, collect items, discover secrets, buy upgrades, delve into dungeons, defeat bosses, restore the Triforce, and rescue Princess Zelda from the evil Ganon. (virtualreality)

Da schwingt gerade ne ganze Menge Nostalgie mit. Ich habe das Spiel damals absolut geliebt und es ist einfach richtig derbe, die Welt jetzt aus der Ich-Perspektive zu sehen. Hammer! Wer ein Occulus Rift Development Kit sein eigen nennt, der kann sich den Spaß hier runterladen.

(youtube via robertcatalano)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar