0

Disney baut gerade einen Avatar Freizeitpark

Ich bin ein großer Fan des Avatar Films von James Cameron. Besonders das Art-Design hat es mir angetan. Allem voran natürlich die biolumineszierende nächtliche Fauna Pandoras. Ich fände es ziemlich cool, wenn das unsere Wälder auch draufhätten. Aber bei uns gibt’s im Wald ja nur Moos und Erde. Ja, Moos und Erde, voll ätzend.

Das hat sich auch James Cameron gedacht, bei Disney angerufen und einen Termin vereinbart. Die haben sich dann zusammengesetzt und darüber geredet, wie cool es doch wäre, wenn man Pandora irgendwie zum Leben erwecken könnte. Gesagt, getan. 2016 wird Disney in seinem Animal Kingdom eine eigene Pandora Welt eröffnen.

James Cameron and Walt Disney Imagineer Joe Rohde highlight the creative work underway on the AVATAR-inspired land coming to Disney’s Animal Kingdom. Joe said when the AVATAR-inspired land is completed, it’ll be a transformational experience that you’ll remember for the rest of your life.

Hauptsächlich werden Ideen und Konzept-Zeichnungen präsentiert, die von einem überambitionierten Joe Rohde vorgestellt werden. Ich konnte nicht damit aufhören, auf sein Ohr zu starren. Wenn die allerdings genauso viel Enthusiasmus in die Ausführung stecken, wie sie das in dieser Präsentation machen, dann könnte das ne feine Nummer werden. Schaut mal rein. Hier noch einige Bilder aus dem Video.

Bildschirmfoto 2013-10-27 um 17.13.05

Bildschirmfoto 2013-10-27 um 17.13.30

Bildschirmfoto 2013-10-27 um 17.13.48

Bildschirmfoto 2013-10-27 um 17.14.21

(youtube via theverge)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar