0

Die Merkel zu Gast bei Freunden…NICHT

Vielleicht hat das der ein oder andere schon mitbekommen. Bundeskanzlerin Merkel war am Donnerstag in Aschaffenburg zu Gast, um den Landtagswahlkampf der CSU zu unterstützen. Die Welt hat das Spektakel noch recht versöhnlich ausgedrückt: „Für ihren Auftritt gab es nicht nur Applaus.“ Wohl eher „Für ihren Auftritt gab es nicht nur Buhrufe.“

In Aschaffenburg wehte nämlich ein Gegenwind der ganz harschen Sorte. Die zentrale Erkenntnis ihrer Rede kommt direkt zu Beginn: “Seien Sie einfach froh, dass Sie frei ihre Meinung sagen können.” Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.

(youtube)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar