0

Der Himmel für Katzen – Goldtatze.de

Mit Katzen hab ich ja nicht sonderlich viel am Hut und eigentlich beteilige ich mich nicht wirklich an der Katzenhuldigung des Internets. An dieser Stelle mache ich jedoch eine Ausnahme, weil mich diese Katzenmöbel von Goldtatze irgendwie fasziniert haben. Ich denke, die Hauptbegeisterung kommt vom kleinen Jungen in mir, der Hängebrücken, Holzleitern, Verstecke und Baumhäuser einfach unendlich toll findet. Na und ich bitte euch, schaut euch doch einfach mal diese Bilder an. Wer würde da nicht ins Schwärmen kommen?

20131231_101124

20131231_101952

20131231_102141

Ich bin mir sicher, dass Stefan Hofmann, der Mann hinter den Möbeln, ebenso ins Schwärmen geraten ist, als er die ersten Elemente für sein Katzenmädchen Tiggi zusammengebastelt hat. Und da das so gut geklappt hat, hat er auch kurzerhand den Online-Shop Goldtatze aufgemacht, bei dem ihr eure eigenen Möbel ordern könnt. Beim Design seiner Stücke folgt Hofmann einem simplen Credo:

Diese sollten der Natur nachempfunden sein, dort gibt es viele Rundungen und fast alle Gegenstände sind flexibel und tragfähig zugleich. Ich betrachtete seitdem alle Arbeiten aus dem Blickwinkel der Katze. 

Na und da der ganze Spaß bereits im Jahr 2006 begonnen hat, haben die Hofmanns zu Hause jetzt auch einen riesigen Klettergarten unter der Zimmerdecke hängen. Ein absoluter Traum für jede Katze und jeden 5-Jährigen, der im Körper eines 27-Jährigen steckt.

Natur_Kratzbaum_img_7877neu

20130808_171839

20131123_100241

Februar 2013 406

Das Famose an der ganzen Sache ist, dass eben diese Bilder in der letzten Woche viral gegangen sind. Besonders ein Artikel auf viralnova hat wohl das Fass zum Überlaufen gebracht und so tummeln sich im Moment unglaublich viele Amis auf Goldtatze, die anscheinend auch ganz verrückt nach den Möbeln sind.

Der große Ansturm auf das umfangreiche Sortiment ist bestimmt gerechtfertigt, nur hätte ich erst etwas später damit gerechnet.

Ich liebe solche viralen Phänomene und finde diese ganze Geschichte richtig schön. Solltet ihr also eine Katze haben, die ihr demnächst einmal mit einem handgearbeiteten Unikat überraschen möchtet, dann sei euch Goldtatze ans Herz gelegt. Ihr könnt auch gern mal auf der Facebook-Seite vorbeischauen, dort gibt es noch Bilder bis zum Abwinken. Und jetzt guckt euch doch zum Schluss noch einmal an, wie lässig diese Mizies auf diesen Möbeln abhängen…Unfassbar.

EDIT: Unten gibt’s noch ein Video, in dem ihr den kleinen Strolchen beim Klettern zusehen könnt.

20131231_101157

20130817_102903

20131107_143838


Bildquellen: Mit freundlicher Genehmigung von Stefan Hofmann / Goldtatze

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar