0

Der Friedrich die Nulpe

Ein bisschen politische Aktivität zu simulieren, kommt immer gut. Deshalb hat die Merkel den Onkel Friedrich jetzt über den großen Teich geschickt, um mit den voll fiesen Amis mal ins Gericht zu gehen. Dabei wurden absolut keinerlei Erkenntnisse zu Tage gefördert. Bravo. Naja bis auf die Tatsache, dass es der Minister mit dem Grundgesetz nicht so genau hält. Man muss schon irgendwie seinen Hut vor Friedrich ziehen, dass er sich hinstellt, und tatsächlich diese fünf Minuten Dünnpfiff von sich gibt. Oder um es wie die Piraten zu sagen:

Ein Innenminister, der innerhalb von 5 Minuten alle diese rechtsstaatlichen Grundsätze über Bord wirft, ist einfach nicht mehr tragbar.

Mal sehen, wie sich dieses Schauspiel weiterentwickelt. Unfassbar…

(youtube)

 

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar