0

Bublcam: 360° Kamera mit Streaming

Go Pro war gestern, die Zukunft gehört der Bublcam. Stellt euch Videoaufnahmen vor, bei denen ihr euch butterweich um 360° drehen und umsehen könnt. Das sowohl bei aufgezeichnetem Videomaterial, als auch beim Streaming. Das Coole dabei ist, dass die Cam dabei nur in etwa so groß wie ein Baseball ist. Baseball kennt ihr nicht? Ein Tennisball tut es auch.

It was also created to provide users with the ability to capture 14 mega pixel spherical photos and videos at 1080p at 15 fps and 720p at 30fps. Our software suite lets you experience content by looking up, down and all around in any direction. You can even share your moments across your favourite social networks. It utilizes Wi-fi to allow you to live stream directly to your PC, mobile devices and via the web.

Den Einsatzbereichen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr schaut euch beispielsweise ein Video von einer Achterbahnfahrt an und würdet beim Drop gern die Gesichter der Insassen sehen? Kein Problem, dreht euch einfach um. Stellt euch die Möglichkeiten bei Konzerten, Reisen, Familienfesten oder bei Skypekonferenzen vor. Das wird der absolute Hammer.

Im Video gibt es einige Hinweise darauf, dass auch der Oculus Rift mit der Bublcam funktioniert. Das erhöht natürlich die Immersion um ein Vielfaches. Die Möglichkeiten, die sich aus dieser Kombi ergeben, sind einfach großartig. Man kann virtuell zu den verschiedensten Orten reisen und sich dort mehr oder weniger „frei“ bewegen. Ein Beispiel:

Ich möchte das Konzert meines Lieblingskünstlers besuchen. Leider spielt dieser Künstler gerade in einer weit entfernten Stadt. Das ist aber kein Problem, denn die findige Musikindustrie hat einige Konzertbesucher mit Bublcams ausgestattet und verkauft Konzerttickets für den virtuellen Besuch des Konzerts. Man schnappt sich seinen Oculus Rift, dreht die Boxen auf und befindet sich in Echtzeit vor der Bühne. Zwar kann man sich nicht bewegen, aber immerhin umsehen, als stünde man direkt im Publikum.

Das ist nur ein Beispiel, spinnt euch selbst mal die Möglichkeiten dieser Kombination zusammen. Im Moment wird die Bublcam auf Kickstarter gefundet. Das Projekt ist allerdings bereits finanziert – und das 38 Tage vor Ablauf der Frist. Checkt das mal ab, ich freu mich riesig drauf.

(kickstarter via techcrunsh)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar