0

Book a Minute – Ultrakurzversionen bekannter Literaturklassiker

Wir erinnern uns zurück an die gute alte Schulzeit. Deutschunterricht. Ich glaube, dass der korrekte Terminus dafür die gute alte Pflichtlektüre war. Ihr kleinen Strolche könnt mir nicht ernsthaft erzählen, dass ihr noch nie Inhaltsangaben und Literaturanalysen geschrieben habt, ohne jemals auch nur einen einzigen Blick in das tatsächliche Werk geworfen zu haben, nicht wahr? Na, hab‘ ich euch erwischt? Schämt euch! Ihr braucht mich gar nicht so anzuschauen. Ich habe diese Wälzer immer höchst gewissenhaft durchgearbeitet.

Nach dieser mehr oder weniger gelungenen historischen Herleitung sind wir auch schon beim Thema. Hätte es nur damals schon Book-a-Minute gegeben. Das hätte uns, ähm, ich meine euch, eine Menge Arbeit erspart. Jeder literarische Erguss, der geschichtlich als relevant eingestuft wird, ist hier in einer Zusammenfassung verfügbar, die sogar dem letzten Lesemuffel Freude bereiten wird. Hier einige Auszüge. Viel Spass beim Stöbern.

Bildschirmfoto 2015-12-16 um 19.44.01 Bildschirmfoto 2015-12-16 um 19.40.55

 

Bildschirmfoto 2015-12-16 um 19.45.22 Bildschirmfoto 2015-12-16 um 19.41.56

Bildschirmfoto 2015-12-16 um 19.47.04 Bildschirmfoto 2015-12-16 um 19.46.56

 

(rinkworks)

kragl

feinundknusprig.de

Schreibe einen Kommentar